Abluftwäscher

EFFIZIENTER IMMISSIONSSCHUTZ FÜR MENSCH UND UMWELT

GESETZLICH GEREGELTER GESTANK

Bei der Trocknung von Gärresten, Klärschlamm und Tierkot entweichen Gase, die in der Umgebung für dicke Luft sorgen. Das betrifft Biogasanlagen ebenso wie Betriebe zur Tierhaltung inklusive deren vor- und nachgelagerte Bereiche. In Deutschland schreibt das Bundes-Immissionsschutzgesetz in der Technischen Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft) exakt vor, wie hoch beziehungsweise eher wie niedrig, zum Beispiel die Konzentration der Stickstoffverbindungen und anderen Schadgasen sein darf, die nach außen abgegeben wird.

Seit 2021:

NEUE, STRENGERE GRENZWERT-REGELUNGEN

Seit 2021 gilt eine neue TA Luft mit strengeren Immissions- und Emissionsanforderungen. Danach wird zum Beispiel geprüft, in welchem Ausmaß die Nachbarschaft oder vorhandene Biotope von den entweichenden Gasen betroffen sind. Zudem wurden für eine Vielzahl von Stoffen die Emissionsgrenzwerte drastisch abgesenkt. Bei Überschreitung müssen die Emissionen entsprechend reduziert werden, zum Beispiel mit Abluftreinigungsanlagen.

NEWeco-tec:

Kompetente Beratung, kompletter Service, konforme Anlage

Abluftreinigungssysteme, auch Abluftwäscher oder mehrstufige Abluftreinigung genannt, gewährleisten eine effiziente und sichere Reduzierung der Abluftinhaltsstoffe wie Ammoniak und/oder Schwefelwasserstoff. NEWeco-tec bietet von der Beratung und individuellen Auslegung der Anlage über die Montage und Inbetriebnahme bis hin zur Wartung des Systems alles aus einer Hand. Mit dem NEWair-scrubber bieten wir die perfekte Lösung für saubere Luft.

Die technischen Vorteile im Überblick:

  • Betreuung und fachkundige Beratung im Genehmigungsverfahren
  • NEWair-scrubber-Qualitätsgarantie mit hohen Abscheideleistungen für Geruchsstoffe, Ammoniak, Schwefelwasserstoff, Staub (PM10, PM2,5)
  • Perfekte Abstimmung der Anlage mit dem NEWtainer®
  • Einsatz geprüfter und anerkannter Steuerungs- und Messtechnik
  • Vollautomatischer Betrieb mit Datensicherung gemäß den Anforderungen der neuen TA-Luft, optional: Fernüberwachung
  • Service und Wartung des NEWair-scrubber

Der NEWair-scrubber reduziert Emissionen stufenweise

Das Abluftreinigungssystem ermöglicht eine modulare Bauweise, die je nach Standortbedingung und Genehmigungsanforderung angepasst werden kann. Eine Kombination von physikalischen, chemischen und biologischen Reinigungsverfahren gewährleistet eine gesetzeskonforme Minderung der Abluftinhaltstoffe für Ammoniak, Schwefelwasserstoff, Staub und Geruch. Je nach Genehmigungsanforderung plant und konstruiert NEWeco-tec ein-, zwei- oder dreistufige Abluftreinigungsanlagen.

einstufiger bis dreistufiger Abluftwäscher

Funktionsweise des NEWair-scrubber:

  • Die Filterstufen sind vertikal zur Luftstromrichtung hintereinander angeordnet.
  • Die Filterstufen 1 und 2 werden kontinuierlich mit Prozesswasser befeuchtet. Dabei werden Staub und Bioaerosole abgeschieden, die Abscheidung von Ammoniak (NH3) und Schwefelwasserstoff (H2S) erfolgt durch die Zugabe von Schwefelsäure in der Filterstufe 1 und Natronlauge in der Filterstufe 2. Der Wirkungsgrad kann individuell eingestellt werden, liegt aber immer über 70 Prozent.
  • Die noch verbliebenen Restemissionen in Form von Geruchsstoffverbindungen werden in der Filterstufe 3 mit einem Biofilter abgebaut. Die aus dem Biofilter emittierende Geruchsstoffkonzentration überschreitet den Grenzwert von 500 GE/m³ Abluft nicht.
Abluftwäscher

Große Expertise, bundesweites Renommee

NEWeco-tec hat mit Dr. Volker Siemers einen renommierten Partner für Abluftreinigungsanlagen an Bord. Er verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Genehmigungsverfahren und der Entwicklung von mehrstufigen Abluftreinigungssystemen. Als ehemaliger Prüfingenieur der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) brachte er sein Fachwissen auf nationaler und internationaler Ebene ein und erweiterte es kontinuierlich.

„Die Effizienz der Abluftwäscher passt perfekt zum Selbstverständnis von NEWeco-tec als Unternehmen, das neue Wege geht, um Ökonomie und Ökologie in Einklang zu bringen.“

Dr. Volker Siemers, Partner
Immissionsschutz/Abluftreinigung

Sie haben noch mehr Fragen zu unseren Abluftwäschern?

Kein Problem! Wir beraten Sie natürlich gerne bei der Auswahl Ihres Trockners.

Kontakt

Wir sind für Sie da

Sie haben Fragen? Unser Team steht Ihnen für Informationen gerne zur Verfügung.

Tel.: +49 (0) 8631 18 549-0
E-Mail: info@new-eco-tec.com